Su carrito de compras está vacío
 
English Polski Spanish 
Buscar un manual
 

(p.Ej. AA-V20EG JVC, ZX-7 Sony)
PayPal 1000+ rating Secure, Encrypted Checkout.
 
Usuarios conectados
Actualmente hay 433 visitantes y 
2 usuarios online.
Support Info
ELECTROLUX
BOX_MANUFACTURER_SUPPORT_FIRST_CONTACT
BOX_MANUFACTURER_SUPPORT_TRADEMARKS
Productos
Información
Destacado
Inicio >> ZANUSSI >> ZH9013W Manual de Usuario
 
 0 artículo(s) en Su carrito 

ZANUSSI ZH9013W
Manual de Usuario


¡Twitee acerca de este producto y obtenga $1.00 de crédito en la tienda para uso!
  • Descargable
  • Formato PDF
  • Manual completo
  • Idiomas: English, German, French, Italian, Spanish, Dutch, Portuguese, Slovak
Precio: $4.99

Descripción del ZANUSSI ZH9013W Manual de Usuario

Manual del propietario completo en formato digital. El manual estará disponible para descarga como archivo PDF después de que lo compre.

El Manual del Propietario (a veces llamado Manual del Usuario o Guía del Usuario) contiene información sobre cómo utilizar su dispositivo. Después de colocar la orden le enviaremos las instrucciones de descarga a su dirección de e-mail.

The manual is available in languages: English, German, French, Italian, Spanish, Dutch, Portuguese, Slovak

Not yet ready
You must purchase it first

Opiniones de los clientes
No hay comentarios de productos.

TEXT_PDF_SNIPPET
56-

Mit einem Bohrer à 8 mm werden die markierten Mittelpunkte gebohrt. Unter Verwendung der mitgelieferten Schrauben und Dübel 8mm à werden die Wandbleche 1, 2 und 3 fest verankert. Rückwandpaneel (wahlweise) Der Abstand der Haube vom Kochfeld wird bestimmt von der Höhe des Rückwand-paneels F und des eventuell anzubringenden Aufsatzes an der Arbeitsplatte. Das Rückwandpaneel wird vor der Anbringung der Haube montiert. Wenn man das Rückwandpaneel an dem oberen und unteren Rand mit der Wand verschrauben will, ist es erforderlich, dieses auf der gewünschten Höhe auszurichten, bevor der Unterschrank oder zumindest die Arbeitsplatte montiert wird. Dieser Vorgang bedarf einer genauen MaÃfeststellung und sollte von entsprechend geschulten Personen vorgenommen werden. Wenn man sich auf die obere Befestigung des Paneels beschränken will, ist wie folgt vorzugehen: a - Rückwandpaneel auf der Arbeitsplatte aufstützen, an die Wand drücken und an der Mittellinie ausrichten (Abb. 2). b - den jeweiligen Mittelpunkt der beiden Bohrlöcher der oberen Abkantung auf der Wand markieren. c -mit einem Bohrer à 8 mm Löcher in die Wand bohren, die Dübel in die Bohrlöcher einführen, das Rückwandpaneel an die Wand drücken und mit den beigefügten Schrauben befestigen. d - die eventuelle Stabilisierung des unteren Bereiches bleibt dem Installateur überlassen. Die beiden Schrauben R, die sich an den Aufhängeösen des Lüfterteils befinden, werden zunächst etwa in Mittelstellung gedreht. Das Lüfterteil wird am Wandblech 1 eingehakt, indem die beiden abgewinkelten Laschen des Wandbleches in die Aufhängeösen eingeführt und bis zum Anschlag nach unten gedrückt werden, wobei die beiden Regulierschrauben R den Anschlagpunkt bestimmen. Durch Verdrehen der beiden Schrauben kann das Lüfterteil senkrecht und waagerecht reguliert werden.

4.2 - Montage des Lüfterteils (Abb. 3)
123-

4.3 - Elektrischer Anschluà und Funktionskontrolle
Für den Anschluà an das 220-Volt-Wechselstromnetz ist die Dunstabzugshaube mit einem festmontierten Kabel und einem Schutzkontakt-Stecker versehen. Der GesamtanschluÃwert (Motor und Beleuchtung) ist dem Typenschild zu entnehmen. 1Die in der Montageanleitung besonders hervorgehobenen Sicherheitshinweise, insbesondere die Punkte 3.2, 3.3, 3.4 von Abschnitt 3 sind strengstens zu beachten. 2Nach Durchführung des elektrischen An-schlusses wird die Funktionskontrolle bezüglich Beleuchtung, Einschalten des Motors und Wechsel der Schaltstufen durchgeführt.

4.4 - Anschluà Abluft- oder Umluftbetrieb (Abb. 4)
1Anschluà im Abluftbetrieb: a - Die Haube kann je nach Wahl durch den Installateur mittels eines festen oder flexiblen Rohres von 100 oder 120 mm à an die AuÃenrohrleitung angeschlossen werden. b - Der Abluft-Adapter A ist für 100 mm vorgesehen. Um ihn für 120 mm à umzurüsten, entfernt man mit einem geeigneten Schneidwerkzeug das Endstück, indem man dieses längs der gekennzeichneten Kerbe durchtrennt (Abb. 4). c - Die zwei Schrauben neben dem Luftaus-gang entfernen (Abb. 5). Der Adapter A wird dann so auf dem oberen Lüfterteil angebracht, daà er den rechtwinkligen Aus-gang des Gebläses umschlieÃt. Befestigt wird er in dieser Position mittels der im Zubehörbeutel befindlichen Schrauben. d - Das feste oder flexible Rohr wird mit einer Rohrschelle (Abb. 4) (im Fachhandel erhältlich) sowohl an Adapter als auch an AuÃenrohr verbunden. AuÃenrohre gehören nicht zum Lieferumfang der Haube, jedoch sind die Anschlüsse auf die im Handel erhältlichen Systeme abgestimmt. e - Bei Abluftbetrieb ist im Inneren der Haube ein evtl. eingesetzter Aktivkohlefilter zu entfernen

Quizás también quiera comprar

$4.99

SX-K700 TECHNICS
Manual de Usuario

Manual del propietario completo en formato digital. El manual estará disponible para descarga como …

$4.99

CJ-V51 PIONEER
Manual de Servicio

Manual de servicio completo en formato digital (archivo PDF). Los manuales de servicio por lo genera…

$4.99

SX-PR602 TECHNICS
Manual de Servicio

Manual de servicio completo en formato digital (archivo PDF). Los manuales de servicio por lo genera…

$4.99

AG-7500 PANASONIC
Manual de Usuario

Manual del propietario completo en formato digital. El manual estará disponible para descarga como …

$4.99

YB400PE GRUNDIG
Manual de Usuario

Manual del propietario completo en formato digital. El manual estará disponible para descarga como …

$4.99

AG7330 PANASONIC
Manual de Servicio

Manual de servicio completo en formato digital (archivo PDF). Los manuales de servicio por lo genera…

$4.99

CJ-V51 PIONEER
Manual de Usuario

Manual del propietario completo en formato digital. El manual estará disponible para descarga como …

$4.99

GRAND PRIX ELECTRONIC 754 BECKER
Manual de Servicio

Manual de servicio completo en formato digital (archivo PDF). Los manuales de servicio por lo genera…
>
Parse Time: 0.212 - Number of Queries: 127 - Query Time: 0.05